• Sonntag, Juli 20th, 2008

Ein zweifarbiges Pferd im Gegenlicht zu fotografieren erfordert viel Experimentieren. Hierbei musste ich in kauf nehmen, dass das Bild sehr dunkel wurde, aber meiner Meinung nach fördert das die Stimmung des Bildes.

Category: Uncategorized
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
Leave a Reply