• Sonntag, August 31st, 2008

Ich hatte soviel Spass bei der Aufnahme des Screencasts, dass ich die Version noch einmal überarbeitet habe und sie zu einem Podcast gemacht habe. Ihr könnt jetzt meine Podcasts bei Itunes, Podster.de oder Dopcast.de abonnieren (keine Angst, kostet nichts) und somit meine neusten Podcasts immer aktuell anschauen.

Shownotes

 
icon for podpress  Panorama ganz einfach mit PTGui: Play Now | Play in Popup | Download (1529)

My Podcast Alley feed! {pca-a333e2d9edd715b6689ba75f30f46adc}

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

One Response

  1. Auch mit der Version 9.0 hat sich mehr als 2 Jahre nach diesem Bericht nichts geändert. PTGui ist noch immer die erste Wahl und wurde weiter verbessert. Wir haben über 10 Programme getestet. Vor allem die Geschwindigkeit ist bei PTGUI überragend. Bei extremen Panoramen (teilweise beim Test über 100 Aufnahmen) zeigt sich einfach was los ist. Weiterhin, RAW import, HDR – auch als Fusion – mit den entscheidenden Parametern die eingestellt werden können. Keine Frage, PTGUI hat die Nase vorn. Für uns auch sehr wichtig – für Innenarchitektur, die vielen Möglichkeiten Verzerrungen zu bearbeiten. Wo andere nur Kugel, Zylinder usw anbieten hat PTGUI umfassendere Möglichkeiten und ob nun Kachelboden, Teppich oder gerade Linien – mit PTUI erziehlen wir einfach die besten Ergebnisse. Die Software ist es. Gruß aus Köln, dirk

Leave a Reply