• Mittwoch, Dezember 03rd, 2008

Blaue Stunde an der Atlantikküste Namibias Sonnenuntergang in Windhoek

Licht ist nicht gleich Licht. Den Unterschied zwischen gerichtetem und diffusem Licht kann für das gelingen eines Fotos entscheidend sein. Deshalb hier ein paar Anregungen.

Diffuses Licht

Licht das nicht direkt von der Quelle auf ein Motiv scheint nennt man diffuses Licht. Diffuses Licht kann z.B. durch reflektierenden Schnee oder aber auch einfach durch Nebel in der Atmosphäre entstehen.

Typische Situationen für diffuses Licht:

  • Bedeckter Himmel
  • Nebel
  • Im Schatten fotografieren
  • Schnee
  • Blaue Stunde
  • Im Laubwald

Bei diffusem Licht verliert man die Schatten in der Aufnahme und damit ein Teil des Bildes der zur Dreidimensionalität führt. Durch Komposition, Perspektive oder Schärfentiefe
kann man diesem Verlust entgegenwirken. Diffuses Licht ist ideal um Details eines Motivs darzustellen, da hier keinerlei Details in den Schatten verloren gehen. Manche Motive sind auf Grund ihres Kontrastumfangs nur in diffusem Licht vollständig darstellbar. Z.B. Zebras oder andere Schwarz / Weisse Tiere.

Stein im Bach
Bei bewölktem Himmel mache ich gerne Aufnahmen von fliessenden Gewässern, da der Kontrast dann entsprechend niedrig ist, und das fehlende Licht lange Belichtungszeiten erlaubt.

Gerichtetes Licht

Licht das von der Quelle direkt auf das Motiv fällt, nennt man gerichtetes Licht. Gerichtetes Licht sorgt je nach Stärke für entsprechend harte Schatten. Diese Schatten unterstützen
eine dreidimensionale Darstellung im Bild. Wenn eine gerichtete Lichtquelle eine gewisse Stärke erreicht muss man Verluste in den Lichtern oder den Schatten akzeptieren.

Typische Situationen für gerichtetes Licht:

  • Strahlend Blauer Himmel
  • Direkter Sonnenuntergang
  • Blitzen

Um dem Verlust der Details in Schatten oder Lichtern entgegenzuwirken kann man mit einem Verlaufsfilter arbeiten, oder etwa eine HDRI Aufnahme machen.

Kaugummi auf der Straße
Bei diesem Bild habe ich eine Flechte oder einen Pilz der sich auf einem alten Kaugummi angesiedelt hat fotografiert. Der niedrige Einfallwinkel der Sonne wirft entsprechend Schatten , welche die Struktur hervorheben. Die Aufnahme wurde mit einem Makro – Objektiv gemacht.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

One Response

  1. [...] Links zu dem Thema: Licht ins Dunkel Gegenlicht Diffuses oder gerichtetes Licht Blaues Licht macht Glücklich Die Richtung des Lichtes [...]

Leave a Reply