• Dienstag, Mai 18th, 2010

4_748_156

Die Felsen hinter unserem Campingplatz glühen rot. Sonnenaufgang. Unser Frühstück besteht aus Joghurt mit Müsli und einem warmen Kaffee. Irgendwie fühlt man sich beobachtet und genau genommen lauern…

Originally posted from Der erste Tag auf Koiimasis

Category: Fototouren
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

One Response

  1. Von den Wildpferdefotos bin ich echt beeindruckt. Das muss ein wahnsinniges Gefühl sein, sie so in Natur zu sehen. Ich wär gern dabei gewesen. Zumal ihr Bestand ja immer noch bedroht ist. Ich kann da echt nur sagen, dass du einen tollen Beruf als Fotograf hast und noch so jede kleine Chance wahrnehmen solltest. Und sie damit an uns weiter leitest, indem du so tolle Bilder ins Netz stellst. Danke dafür.

Leave a Reply